Man soll ja beim Sport abwechseln. Nicht immer nur das Gleiche trainieren. Was bietet sich bei der Wetterlage Besseres an, als das Laufen auf eine glatte Schneebahn zu verlegen.

Also auf zum Langlaufkurs nach Bayerischzell, diesmal die Skating-Variante! Den Klassisch-Kurs hatte ich schon vor zwei Jahren besucht, das entspricht der Lauftechnik, also lieber mal was Neues. Skaten soll ja NOCH anstrengender sein (also effektiver darum vorteilbringender:), aber Achtung bei der Ausführung wegen der Knie. Darum war es gut, den Skilehrer Jürgen an der Seite zu haben.

Mitglieder schicken an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen Artikel der auf der MRRC Webseite veröffentlich werden soll. Hast Du Lust und Zeit hin und wieder einen Artikel zu veröffentlichen. IT Kennwortnisse sind nicht erforderlich. Die aktuelle Redaktion benötigt dringend eine Verstärkung.

Am 13.1.2019 konnten MRRC-Athleten 6 Medaillen bei der Südbayerischen Meisterschaft Männer/Frauen und U18 in der Lindehalle in München erzielen.
Herausragend war der Doppelsieg über 3000m von Francesco (8:53,77 min) und Dimitrios (9:02,98 min). Die ersten 1000m wurden in 2:55min noch gemeinsam passiert. Dann löste sich Francesco vom Feld und spulte 35er Runden ab. Die Durchgangszeit bei 2000m betrug 5:53min.