Bei hervorragendem Spätsommerwetter starteten 32 Läufer des MRRC beim 42. Karlsfelder Seelauf. Im morgendlichen Nebel eröffneten die Halbmarathonläufer den Wettkampftag. Olaf Loewer kam dabei mit einer Zeit von 01:20:01 als 1. MRRCler ins Ziel und belegte Platz 1 in seiner Altersklasse. Die schnellste Frau vom MRRC war Karin Ruhland mit 01:43:15 und ebenfalls einem 1. Platz in ihrer Altersklasse.

Während der Halbmarathon noch in vollem Gange war, startete der 5km-Lauf. Dabei überzeugte insbesondere die Jugend mit durchweg hervorragenden Zeiten. Als Gesamtzweiter erreichte Arne Steffen mit einer Zeit von 00:17:07 das Ziel. Mit 00:19:18 belegte Olivia Willson den 2. Gesamtplatz bei den Damen.

Als letzte Gruppe gingen die 10km-Läufer an den Start. Romain Sbutton war mit 00:35:19 der schnellste MRRCler im Feld. Mit 00:47:32 kam Jaqueline Fischbach als erste Läuferin vom MRRC ins Ziel.

Ergebnisliste

Fotos

Die Ergebnisse der Roadrunner der letzten Tage, zusammengestellt von Rainer.

   20. FRÄNKISCHE SCHWEIZ MARATHON 42,195 km  1.9.2019

GESAMTSIEG BEI DEN DAMEN für Ricarda GERLACH  3:01,55  wir gratulieren !!!