Zur Verstärkung des Team des erweiterten Vorstandes suchen wir ab sofort einen Pressechef/Pressechefin. Die Aufgaben dieses Ressort umfassen 
das Schreiben von kleineren Artikeln über das Vereinsleben/Training etc. zur Publizierung in Stadtteilzeitungen (Wochenblatt oder Hallo oder Nymphenburger Stadtanzeiger), das Erstellen einer Pressemappe für Sponsoren über den MRRC, die Pressevorbereitung für Silvesterlauf und Stadt Triathlon (Vorabberichte, Kommunikation mit Presse währende der Veranstaltung, Nachberichte) und ggf. zur Unterstützung des Ressort Sponsoren einen Athleten bei der Vorbereitung zu einem MRRC Wettkampf pressetechnisch begleiten.
Falls Ihr Lust am Schreiben habt und den MRRC auch in der internen Organisation besser kennen lernen möchtet, dann meldet Euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wollen natürlich möglichst umfangreich über die Erlebnisse und Ergebnisse unserer Roadrunner berichten. Dazu brauchen wir Eure Hilfe! Schickt uns Eure Wettkampfberichte, gerne mit den Ergebnissen aller Roadrunner, an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Kurz, lang, nüchtern, lustig, aus dem Münchner Umland oder von ganz weit weg, wir interessieren uns für Eure Erlebnisse und freuen uns auf viele Berichte.

Tamara Hitz, 2. der AK 25-29 bei der Ironman Weltmeisterschaft 2018, verstärkt 2019 erneut das MRRC Frauenteam in der Triathlon Bundesliga. Bereits 2015 ging Tami (28) mit unseren Mädels an den Start. Ebenso wechselt mit Hanna Krauß (25) eine starke Athletin (Topdisziplin Schwimmen) in unsere Reihen. Sie hat mit dem SSV Forchheim in der 2. Triathlon-Bundesliga Süd 2018 drei von fünf Rennen gewonnen. Lea Cagol (22, SV Würzburg 05) komplettiert den Kader. Mit drei Top-Ten-Ergebnissen verhalf sie ihrem Verein 2018 zu Platz 3 in der Gesamtwertung der 2. Liga Süd. Neben ihren Starts übernimmt Janina Lorenz erneut die Funktion der Teammanagerin.