Skilanglauf-Kurse Skating 2023

Kurstermine:

Technikkurs Skating am 4.2. Samstag (nur geübte Skater!)

neu Anfängerkurs Skating 2 am Samstag 11.2.

Meldet Euch bitte bei Arno.Schott@mrrc.de an.  Mindestteilnehmer pro Kurs 6 Personen

Um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen bitte die Vorraussetzungen für den Kurs strikt einhalten.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

1. Skatingkurse

 

Halbtages Kurs

Kursinhalt / Voraussetzung

Termine

Führer

Skating Anfänger 1

 

Erlernen der Skating Grundlagen wie:

Umgang mit Ski und Stöcke, sicheres Stehen, Gleiten und einfache Skatingtechnik

Voraussetzung: keine


 

Jürgen

Wambach

 

 

Skating Anfänger 2

Erlernen der Skating Grundlagen wie:

Grundstellung, Gleiten, koordinierter Umgang mit Ski und Stöcke, einfache Skatingtechnik 1:2

Voraussetzung: Erfahrung mit Alpin, Inliner, Schlittschuh, Langlauf Klassisch


Samstag 11.2.

4 Anmeldungen

Jürgen

Wambach

Skating

Grundlagen

Auffrischung der Skating Grundlagen wie: Scherstellung, Bein- und Armabstoß, Einbeingleiten, Bein-Arm-Arbeit, Körperposition

Voraussetzung:
gute Bewegungserfahrung auf Ski

stattgefunden am Samstag 28.1. mit 8 Teilnehmern

Jürgen

Wambach

 

 

 

 

Skating Technik

Verbesserung der Skating Techniken, 1:2, 1:1 und 1:2 mit aktivem Armschwung, direkter und indirekter Seitenwechsel

Voraussetzung: Gutes Können der Skating Grundlagen

Samstag 4.2.

4 Anmeldungen


Jürgen Wambach

 

 

Kurz-Info zu den Techniken:

Halbschlittschuhschritt
bedeutet, das immer ein Ski in Laufrichtung zeigt (oder in der LL-Spur bleibt) und der aus gestellte /gescherte Ski mit dem Doppelstockschub zusammen den Vortrieb gibt.

1:2
heißt, das auf jedem Doppelstockschub zwei Beinabstöße folgen.

1:1
heißt, das auf jedem Doppelstockschub ein Beinabstoß folgt.

2:1
mit aktivem Armschwung werden wir im Kurs erlernen wo genau der Unterschied zur 1:2er Technik ist.


2. Klassisch-Kurse

 

Halbtageskurs

Kursinhalt/Voraussetzung

Termine

Führer

Anfängerkurs

Einführung in das Skilanglaufen

keine

 

Jürgen Wambach

 

Basiskurs

Erlernen der richtigen Grundtechnik Klassisch (nicht geeignet für absolute Anfänger!)


 

Jürgen Wambach

Die Kursstärke sollte mindestens 6, maximal 10 Teilnehmer betragen.
Es besteht die Möglichkeit die 2. Tageshälfte mit freiem oder auch betreutem Laufen ausklingen zulassen. Dies können wir je nach Wetter und Bedarf am selbigen Tag ausmachen.

Kursgebühren: 10 EUR (Mitgliedschaft im MRRC ist erforderlich!)

Ort/Treffpunkt wird jeweils festgelegt, Regelfall:

Bayrischzell Sportalm 

Ausleihen Ausrüstung: ist möglich Sportalm (Kosten ca. 27 EUR, bitte bei Anmeldung mit angeben!)

Anmeldung: Arno.Schott@mrrc.de

Ich würde mich freuen wenn, wie in den letzten Jahren, eine zahlreiche Beteiligung erfolgt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.