Neuer MRRC-Vorstand gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung am 20. Februar 2018 haben die anwesenden Mitglieder des MRRC München e.V. einen neuen Vorstand gewählt.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Arno Schott, bis dato 2. Vorsitzender, berufen. Arno ist seit 33 Jahren Mitglied im MRRC. Die Rolle des 2. Vorsitzenden wird fortan Florian Reichl übernehmen. Nina Neubauer tritt in die Fußstapfen von Schatzmeister Karl Egl. Als Schriftführerin ließ sich Maia Kuhnen gewinnen. Silke Keul übernimmt in Zusammenarbeit mit den Liga-Beauftragten die Abteilung Triathlon. André Naumann, seit zwei Jahren Sportlicher Leiter Laufen, wurde in seinem Amt für die neue Legislatur bis 2020 bestätigt. Damit ist der Vorstand mit seinen sechs Posten komplett.

v.l.: Nina Neubauer, Silke Keul, Arno Schott, Florian Reichl, Maia Kuhnen, André Naumann

Nicht mehr zur Wahl stellten sich der erste Vorsitzende Gunnar Prüfer sowie Schriftführerin Alexa Gattinger, der Sportliche Leiter Triathlon Hauke Dierkes und Schatzmeister Karl Egl. Herzlichen Dank für euer großes Engagement im MRRC. Wir hoffen, euch auch weiterhin im Training oder bei Wettkämpfen und Ausflügen zu treffen und wünschen euch alles Gute! Danke für euer Ehrenamt!

Der neue Vorstand freut sich auf seine Arbeit und rege Beteiligung aller Sportler/innen. Wendet euch gern an Arnos Team und gestaltet den MRRC e.V. mit!

Das langjährige Mitglied Rudi Sautter wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Rudi ist bereits seit 1990 Mitglied im Verein und hat sich dort immer aktiv eingebracht.  Insbesondere steht er dem MRRC als Justiziar zur Seite. Seit 20 Jahren organisiert er zudem das Spartenübergreifende Trainingslager in Cecina/Toskana.

Lieber Rudi, herzlichen Glückwunsch!

MRRC Logo

MRRC-Veranstaltungen